Zuschneiden ausschneiden mit GIMP

Sie können GIMP sehr gut an Ihre Bedürfnisse anpassen. Viele Anwender bevorzugen eine konkrete Bildgröße mit der Sie immer wieder arbeiten. Der Einstellungsd...

Wo Sie Zuschneiden, Ausschneiden, Cutter finden

In GIMP 2.10 finden Sie das Werkzeug Zuschneiden bzw. Cutter unter einem neuen Symbol. Mit diesem Werkzeug schneiden Sie wie mit einer Schere ausschließlich eckige Bereiche des Bildes ab. Sie können also Bildteile damit ausschneiden.

GIMP wo Ausschneiden Zuschneiden Cutter zu finden

Abbildung...

Sie erkennen es an den beiden verschränkten Ecken im Werkzeugkasten des GIMP. Alternativ können Sie das Werkzeug Zuschneiden Cutter auch mit der Tastenkombination Shift+C auf Ihrer Tastatur einschalten.

Optionen

Werkzeug GIMP Zuschneiden Abschneiden Cutter zu finden

Abbildung...

Nur die aktive Ebene | Das Zuschneiden Abschneiden Cutter Werkzeug schneidet die aktivierte Ebene ab, alle anderen Ebenen bleiben im originalzustand erhalten.

Vergrößern zulassen | Möchten Sie einen Teil des Bildes ausschneiden und weit über den tatsächlichen Rand hinaus ausschneiden, dann erweitert GIMP die Zuschneidemaske automatisch für Sie. Als Standard können Sie lediglich nur bis zum Bildrand ausschneiden und nicht darüber hinaus.

Aus der Mitte aufziehen | Statt das Bild rechteckig von links oben nach rechts unten auszuschneiden, gehts das Zuschneiden Werkzeug von einem zentralen Mittelpunkt zu allen Seiten gleichmäßig auf.

Fixiert | Schalten Sie diese Funktion ein, wenn das Ausschneiden-Werkzeug sein Seitenverhältnis beim Aufziehen beibehalten soll (mögliche Werte könnten 16:9, 1:1, 4:3,... sein). Alternativ können Sie auch Breite, Höhe oder die Größe sperren.

Position | Möchten Sie das Cutter Werkzeug pixelgenau platzieren, dann können Sie dort die konkrete XY-Koordinate in Pixeln angeben an der der linke obere Ecke das Zuschneiden beginnen soll.

Größe | Legen Sie in diesen Felder die konkrete Ausdehnung des GIMP-Werkzeugs Zuschneiden fest. Bedenken Sie bitte auch, das die Werte mit der Option Fixiert unterworfen sind, wenn diese aktiviert ist.

Hervorheben | Diese Option ist standardmäßig eingeschaltet und dunkelt den Bereich außerhalb des Zuschnitts ab, dadurch haben Sie einen besseren Überblick.

Wenn es nicht funktioniert

Tipp 1 | Haben Sie sich verschnitten, dann können Sie diese Aktion mit der Tastenkombination Strg+Z rückgängig machen. Alternativ können Sie auch das GIMP Journal nutzen.

Tipp 2 | Stellen Sie fest, das sich das Werkzeug nicht frei und unabhängig in eine beliebige Richtung ziehen lässt, dann ist die Option Fixiert auf ein konkretes Seitenverhältnis engerastet. Stellen Sie diese Option aus, um das Werkzeug frei ziehen zu können.

GIMP Handbuch 2.10 - Mit diesem umfassenden Handbuch bleiben keine Fragen offen. Sie lernen die kostenlose Bildbearbeitung von A bis Z kennen und erfahren, was wirklich in der Software steckt. Egal, ob Sie Fotos bearbeiten, Montagen erstellen oder Grafiken für Websites gestalten wollen, hier finden Sie schnell und zuverlässig die Antworten auf Ihre Fragen.

Über Amazon unterstützen

Probelesen?

© GIMP-Handbuch.de

cutter zuschneiden abschneiden

about me

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.